Sportliches Reglement des Newforest Raceways

§1 - Verursachen von Unfällen

(1) Beim entslotten des eigenen Slotcars ohne Fremdeinwirken bekommt der Fahrer eine 2 Sekunden Strafe. Das Auto wird am Punkt des entslotten eingesetzt und im Zweifel hinter einem Konkurrenten.

(2) Beim entslotten des eigenen Slotcars mit Fremdeinwirken bekommt der Verursacher eine 2 Sekunden Strafe. Beide (oder mehrere) Autos werden am Punkt des entslotten eingesetzt, der Verursacher ganz hinten.

Als Verursacher gelten Fahrer,

(1) ...die durch einen Spurwechsel einen Unfall verursachen.

(2) ...die in der Bremszone den Vordermann rausschieben.

(3) ...die einen Vordermann in Kurven rausdrängeln/rausschieben.

(4) ...die nach dem Tanken aus dem Stellplatz rausfahren und jemanden entslotten/behindern (siehe §3, Absatz 3).

(5) ...die nach dem Tanken auf die Strecke zurückkommen und jemanden entslotten (siehe §3, Absatz 3).

§2 - Drücken des Chaostasters

(1) Wenn beim drücken des Chaostasters ein Unfall passiert ist, greift §1.

(2) Wenn beim drücken kein Auto entslottet ist, dann bekommt der drückende eine 2 Sekunden Strafe.

(3) Wenn nach dem drücken des Chaostasters jemand an Weichen etc. stecken bleibt und dies nicht bemerkt, bekommt er beim nächsten drücken keine Strafe.

§3 - Verhalten in der Boxengasse

(1) Es muss an den dafür vorgesehenden Tankplätzen getankt werden. Sollte man dies nicht tun und jemand anderen behindern, gibt es eine 2 Sekunden Strafe

(2) Man darf keinen Konkurrenten aus der Boxengasse schieben, ansonsten droht eine 2 Sekunden Strafe. Ausnahmen sind minimales anschieben um zum Beispiel über den Tanksensor zu kommen.

(3) Fahrzeuge die vom Tankplatz zurück in die Fast Lane fahren, müssen Vorfahrt gewähren. Sollte es zum Unfall kommen, greifen die Regeln aus §1, Absatz 2, Unterpunkt 4 und 5.

§4 - Verursachen von Fehlstarts

(1) Fehlstarts führen immer zur 2 Sekunden Strafe.

Ausnahemen bilden

(1) ...Frühstarts die unmittelbar nach dem erstmaligen drücken eines Chaostatsers nach einem Unfall ausgelöst werden (Bug der das Rennen nach der Unterbrechung direkt wieder freigibt).

§5 - Disqualifikationen

(1) Führt dazu, dass man als letzter gewertet wird und für das Rennen keine Punkte erhält.

(1) Tritt ein, wenn man seine Strafen bis zum Rennende nicht absitzt.

(2) Sollte man in der letzten Runde des Rennens eine Zeitstrafe erhalten.

§6 - Punktesystem

(1) Es gibt zwei Punktesysteme:

(1) Modern: 25, 18, 15, 12, 10, 8

(2) Classic: 15, 10, 7, 4, 2, 1

(2) Die schnellste Rennrunde erhält einen Bonuspunkt (ausnahme bei §5, Absatz 1).

(3) Bei Disqualifikation erhält man keine Punkte (siehe §5, Absatz 1).